Bildung

„Ich bin Vater von zwei schulpflichtigen Töchtern und erlebe hautnah, wie die Bildungslandschaft in Rathenow tagtäglich funktioniert. Wir haben aus meiner Sicht:  „GUTE“ Kitas und Schulen - lassen Sie uns gemeinsam die „BESTEN“ daraus machen!“

 

In unserer Gesellschaft stehen die Familien und deren Nachwuchs im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. So verwundert es nicht, dass uns das Thema Bildung und Ausbildung

unter den Nägeln brennt.

 

Das Thema Bildung muss mit an erster Stelle stehen, so dass unsere Gesellschaft auch in Zukunft gut funktionieren kann. Der Investitionsbedarf dafür ist hoch. Vielfach sind an und

in den Gebäuden und Anlagen Sanierungen nötig und teilweise auch Neubau­ten erforderlich. Sowie der Mangel an modernster (digita­ler) Ausstattung muss dringend angegangen werden.

 

Notwendige Investitionen müssen umgesetzt werden:

- in Kitas / die Qualität muss erhalten und weiter ausgebaut werden

- in Schulen / zeitgemäße Technik für zukunftsorientierten Unterricht

 

Der Neubau einer Sporthalle am Schulstandort Jahn, die Modernisierung des Schulkomplexes der Grundschule „Geschwister Scholl“ inklusive der Ertüchtigung des ehemaligen Reitstalls und ein Kreativzentrum an der Gesamtschule „Bruno H. Bürgel“

sind für mich die Hauptaufgaben für die kommenden Jahre.

 

Durch die konsequente Nutzung und Umsetzung des Digitalpaktes werden die Schulen IT-technisch bestmöglich ausgerüstet.

 

Dafür stehe ich:

Bei einem angestrebten Wachstum der Stadt müssen entsprechende Plätze in den Kindereinrichtungen vorhanden sein bzw. geschaffen werden. Die Stadt muss den bestehenden Betreuungsanspruch jederzeit erfüllen können.

 

Als zukünftiger Bürgermeister werde ich hierfür regelmäßig das Gespräch mit den Verantwortlichen und Elternbeiräten von Kindergärten und Schulen suchen und Projektgruppen iniziieren, um unsere Ziele zu erreichen.

 

Die geplanten und begonnenen Sanierungs- und Renovierungs-maßnahmen in den Kitas und Schulen müssen weitergehen.

 

Insgesamt sind wir auf einem sehr guten Weg und in Rathenow ist schon viel in den Bereich Bildung investiert worden. Wir müssen zukünftig weiterhin viel Energie aufwenden, so dass wir uns positiv abheben können.